Schloss Karlsruhe

  


Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden besinnliche und vor allen Dingen gesunde Adventstage

Ihre Europa-Union Karlsruhe

EUROPA muss sichtbar bleiben -



Frankreich - Deutschland

zusammen - ensemble

Motto der Europa-Flagge bei Wissembourg


... und Impression vergangener Veranstaltungen:

TOP - AKTUELLES -

... können wir Ihnen derzeit leider nicht bieten

 

Google Kalender

aktuelle Veranstaltungen


Die Veranstaltungs- und Reiseübersicht 2020 -  ENTFÄLLT
finden sie ab sofort auf unserer ...Veranstaltungsübersicht
und hier im Google-Kalender

Redaktion Brüssel | Euronews RSS

Sex-Skandal in Brüssel: Orban-Vertrauter bei Homo-Party erwischt (Tue, 01 Dec 2020)
Der ungarische Europa-Abgeordnete József Szájer hat zugegeben, an einem Sex-Skandal beteiligt gewesen zu sein. Er habe am vergangenen Freitag zusammen mit 20 anderen Männern an einer Homo-Party in Brüssel teilgenommen und damit gegen die belgischen Covid-Regeln verstoßen.
>> Mehr lesen

Iran, USA, Türkei - die neuen Herausfordedrungen für Borrell (Tue, 01 Dec 2020)
Viele sind der Meinung, das von Donald Trump gekündigte Atom-Abkommen könne unter Joe Biden wiederbelebt werden. Doch nun scheint es wieder in Gefahr zu sein, nachdem ein prominenter iranischer Atomphysiker durch ein Attentat ermordet wurde. So sieht es jedenfalls Josep Borrell.
>> Mehr lesen

Europa-Union - Brexit 31.01.2020
zum Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union
Europa-Union - Brexit 31.01.2020.pdf
PDF-Dokument [324.3 KB]

.... Informationen zu unseren letzten Fahrten und Veranstaltungen ...
 

mehr dazu finden Sie hier und auf den jeweiligen Seiten unter
"Kreisverband Karlsruhe - Berichte, ..."

17.10.2020 - Wanderung auf dem EUROPA-Rundwanderweg

Ein Verein ohne Aktivitäten schläft langsam ein. Wenn wir uns schon nicht zu Veranstaltungen indoor treffen können, dann wenigstens draußen – das waren die Überlegungen des Vorstandes als wir uns zur Einladung nach Dobel entschlossen. Am Samstag, den 17. Oktober 2020, starteten 12 motivierte Menschen zu einer sehr herbstlichen Wanderung auf dem Europa-Rundwanderweg rund um Dobel bei 7 Grad und Wolken. Zuvor wurden wir durch Herrn Bürgermeister Schaack vor dem Kurhaus begrüßt. Wegen des Wetters erlebten wir eine stille und fast mystische Landschaft. Aus den Wiesen stieg der weiße Nebel Morgensterns und ließ uns die Unbillen des Alltags vergessen.


Die Sitzbänke in den verschiedenen Farben Europas stießen immer wieder neue Gesprächsthemen an,  
nicht nur die britische Bank.

Die anschließende Einkehr in die „alte Post“ in Bad Herrenalb war nach dem Urteil aller Teilnehmer gelungen. Das Lokal ist unbedingt empfehlenswert
(am Besten reservieren).

Michael Kromer

03.03.2020 - Kreisversammlung

Die Kreisversammlung 2020 des Kreisverbands Karlsruhe der Europa-Union Deutschland hat am 3. März 2020 im Internationalen Begegnungszentrum Karlsruhe stattgefunden. Sie war in diesem Jahr aus verschiedenen Gründen weit mehr als nur eine satzungsmäßige Pflichtübung.
                                                        ... lesen Sie hier weiter

18.02.2020 - Fahrt zur Europäischen Zentralbank in Frankfurt

Die erste Fahrt des Kreisverbands Karlsruhe der Europa-Union Deutschland im Jahr 2020 führte nach Frankfurt am Main. Auf dem Tagesprogramm standen ein Besuch der Europäischen Zentralbank mit Informationen über die europäische Geldpolitik ebenso wie ein Gang durch die neue „historische“ Altstadt und das Erinnern an Johann Wolfgang von Goethe...       ... lesen Sie hier weiter

11.02.2020 - Vor 70 Jahren: Der Schuman-Plan als Initialzündung der europäischen Einigung – Vortrag von Herrn Dr. R. Schreiner

Vor 70 Jahren präsentierte der damalige französische Außenministers Robert Schuman seinen Plan, die deutsche und die französische Kohle- und Stahlproduktion zusammenzulegen. Der Kreisverband Karlsruhe der Europa-Union Deutschland hat mit einer Vortragsveranstaltung in der Hemingway-Lounge in Karlsruhe an den bevorstehenden Jahrestag eines der bedeutsamsten Ereignisse auf dem Weg hin zur europäischen Einigung erinnert. Der Historiker Dr. Reinhard Schreiner hatte es übernommen, ein interessiertes Publikum mit auf eine kurzweilige Zeitreise in die europäische Nachkriegszeit und die ersten Jahre der jungen Bundesrepublik Deutschland zu nehmen.     ... lesen Sie hier mehr

19.01.2020 - Tag der offenen Tür im alten Zollhaus Lauterbourg

Der Eurodistrikt PAMINA, die INFOBEST PAMINA und die Touristikgemeinschaft

Vis-à-Vis haben gemeinsam zum 10. Tag der Offenen Tür am Sonntag, den 19. Januar 2020 in das Alte Zollhaus nach Lauterbourg eingeladen.

... lesen Sie hier weiter

17.01.2020 - Zwischen Seenotrettung und Grenzsicherung ...

... Vortrag von Herrn Ralf Göbel zur Europäischen Grenzschutzagentur Frontex
Der Kreisverband Karlsruhe der Europa-Union Deutschland hat die erste Veranstaltung seines Jahresprogramms 2020 der Darstellung einer viel beachteten europäischen Aufgabe, nämlich der Sicherung der Außengrenzen der Europäischen Union, gewidmet und dazu mit Herrn Ministerialdirigent Ralf Göbel einen kompetenten Referenten zum Thema „FRONTEX – die EU im Spannungsfeld zwischen Seenotrettung und Grenzsicherung“ nach Karlsruhe in das Café Grundrechte eingeladen.    .... hier finden Sie den Bericht

mehr Infos? - hier finden Sie den Link zu Frontex: https://frontex.europa.eu/language/de/

06.12.2019 - Weihnachtsmarkt in Freudenstadt

Am 06. Dez. 2019 besuchten Mitglieder und Freunde der EU Karlsruhe den Weihnachtsmarkt in Freudenstadt.  Nach einer Fahrt durchs idyllische Murgtal wurde die Gruppe von OB Osswald  im  großen Sitzungssaal des Rathauses Freudenstadt herzlich empfangen.    ... lesen Sie hier den Bericht

25.10.2019 - Rainer Wieland zu Besuch in Karlsruhe

am 25.10.19 besuchte uns Herr Rainer Wieland, Vizepräsident des Europäischen Parlaments -
wir konnten einen sehr interessanten und informativen Abend erleben

... einen Bericht und Bilder dazu finden Sie hier

22.10.2019 - Europaparlament

Die von der Europa-Union Karlsruhe organisierte Fahrt ins Europaparlament in Straßburg gestaltete sich zu einem echten Höhepunkt. Groß angekündigte Demonstrationen der Bauern in Kehl und Straßburg zwangen uns schon bei der Anreise zu einem Umweg durch gepflegte elsässische Dörfer. Mit Herrn Oser hatten wir eine fach- und sachkundige Reisebegleitung an Bord. Er informierte über Struktur und Organisation der Dörfer sowie der gesamten Elsass-Region. Darüber hinaus konnte er an zahlreichen interessanten Beispielen das Zusammenwachsen der Oberrheinregion Baden und Elsass belegen.             ... hier weiterlesen

28.09.2019 - Hartmannswillerkopf und Rouffach

Aus Feinden wurden Freunde – deutsch-französische Geschichte wurde hautnah erlebt bei einer Fahrt zur Gedenkstätte Hartmannswillerkopf
Traurige, trennende Vergangenheit und lebendige gemeinsame Gegenwart lagen nahe bei einander bei einer Fahrt des Kreisverbands Karlsruhe der Europa-Union Deutschland in das südliche Elsass. Stationen dieser Zeitreise waren die Gemeinden Rouffach und die Gedenkstätte Hartmannswillerkopf.       ... hier der ganze Bericht

14.09.19 - wir besuchten die Lindenbäume, die wir anlässlich unseres 70jährigen Bestehens im Herbst vergangenen Jahres im Otto-Dullenkopf-Park gepflanzt haben

zahlreiche interessierte Mitglieder haben mit uns zusammen die Entwicklung unserer Bäume begutachtet und den Rednern -
hier Frau MdL Saebel - zugehört

....hier finden Sie einen ausführlichen Bericht und Bilder

So finden Sie den Standort im Otto-Dullenkopf-Park
Baumpflanzung Anfahrtskizze.jpg
JPG-Datei [229.0 KB]


Kreisversammlung mit
Neuwahlen
19. Febr. 2019

 

Bericht über die KV 19.02.19.pdf
PDF-Dokument [284.8 KB]

Unter "Berichte" finden Sie mehr, u.a. zu

03.08.2019 - Auf den Spuren der Romanik im Nord-Elsass                                  mit der Europa-Union Karlsruhe unterwegs

16.05.2019 - Mit der Europa-Union zu Storch, Goldenem Hirsch                        und Schwein in Straßburg

26.03.2019 - Europa macht Schule: Schüler des Walahfrid-Strabo-Gymnasiums Rheinstetten besuchen das Europaparlament

04.04.2019 - Podiumsdiskussion "Europa sind wir"

12.03.2019 - „Kultur – der Weg zu Europa“  mit Robert Walter     

07.02.2019 - Deutsch-Französischer Tag in Karlsruhe

20.01.2019 - Tag der Offenen Tür im Alten Zollhaus Lauterbourg

17.12.2018 - MdB Andreas Jung - Frankreich, Macron und der neue Elysee-Vertrag

22.09.2018 - Wanderung auf dem EUROPA-Rundwanderweg

18.09.2018 - Besuch beim Europäischen Gerichtshof für   Menschenrechte in Straßburg

04.08.2018 - Elsass-Fahrt mit H. Dr. Woltersdorff

03.07.2018 - „Große Politik hautnah erlebt“ - Informationsfahrt                          zum Europaparlament

30.06.2018 - MONDO - ein Fest für alle

07. - 09.06.2018  -  Jubiläumsfahrt nach Saarlouis,                                                         genannt „Die stolze Französin“

17.05.2018 - Schwäbisch Gmünd und Weleda

03.05.2018 - Einladung von 2 Ubstädter Realschulklassen zur                      Freifahrt nach Strassburg zum Europ. Parlament

05.05.2018 - Europawoche auch in Karlsruhe

22.-26.04.2018 - Benelux-Fahrt

11.04.2018 - JEF-Jahresversammlung

10.04.2018 - Straßburg -Entdeckungstour künstlerisches Europa

08.02.2018 - Diskussionsabend mit Europakorrespondent                       Markus Grabitz

08.02.2018 - Deutsch-Französischer Tag in Karlsruhe

21.01.2018 - 8. Tag der Offenen Tür im Alten Zollhaus ...

09.11.2017 - Europäischer Abend

07.10.2017 - Wanderung auf dem EUROPARUNDWANDERWEG

26.09.2017 - Dr. Péter Imre Györkös, Botschafter Ungarns in                      Deutschland, zu Gast in der Reihe Europa-Lounge

Europa ist und bleibt ein Erfolgsmodell

 

Heinz Golombeck, ehem. Vorsitzender des Kreisverbandes Karlsruhe der  Europa-Union Deutschland, würdigte 60 Jahre Römische Verträge

 

Vor 60 Jahren, am 25. März 1957, unterzeichneten die Regierungen der sechs Gründerstaaten Frankreich, Deutschland, Italien, Belgien, die Niederlande und Luxemburg die Römischen Verträge. Aus diesem Grunde würdigte Heinz Golombeck, der Vorsitzende der  Europa-Union Deutschland (EUD), Kreisverband Karlsruhe Stadt und Land e. V., die Verträge, die oft auch als die "Geburtsurkunde" der Europäischen Union bezeichnet werden.

... hier finden Sie den gesamten Bericht

Europa verdient das Vertrauen seiner Bürger.

Man muss das Fremde nicht ablehnen, um das Eigene
zu lieben.

Für ein vereintes Europa engagieren sich mehr als
16.000 Mitglieder im Bundesverband der Europa-Union sowie in den Landes- und Kreisverbänden.
Die europäische Union ist weit mehr als nur eine Wirtschaftsgemeinschaft. Sie ist vor allem das größte und erfolgreichste Friedensprojekt der Geschichte unseres Landes und wir müssen jeden Tag daran arbeiten, dass das Haus Europa weitergebaut wird.

Dies ist für uns eine große Herausforderung und dieser Herausforderung werden wir uns stellen. Bundestags- und Europaabgeordnete und Bürger aus allen gesellschaftlichen Gruppen gestalten somit ein demokratisches und zukunftsorientiertes Europa. Bringen auch Sie Ihre Ideen ein und fördern unsere gemeinsame Arbeit. Beschlüsse und Grundlagen finden Sie auf der Homepage des Bundesverbandes der EUD unter www.europa-union.de .

 

Nehmen Sie Kontakt mit meinem Nachfolger, Herrn Massimo Ferrini, auf:
info@eu-ka.eu

 

Heinz Golombeck MdB a.D.

ehem. Kreisvorsitzender