Schloss Karlsruhe

 

           Lernen Sie mit uns Europa kennen -

           wir zeigen es Ihnen!



70 Jahre Europa-Union Karlsruhe -

               vieles hat sich verändert -


         ... hier finden Sie einen interessanten Vortrag

Baumpflanzaktion am 26. Okt. 2018 anlässlich 70 Jahre
Europa-Union Karlsruhe Stadt und Land e.V.

..... Bericht Jubiläum 2018            ..... Bilder Jubiläum 2018

So finden Sie den Standort im Otto-Dullenkopf-Park
Baumpflanzung Anfahrtskizze.jpg
JPG-Datei [229.0 KB]
Wichtiger Termin: 19. Februar 2019 - IBZ Karlsruhe - Mitgliederversammlung mit Neuwahlen


TOP - AKTUELLES 

 

Vortrag 27.02.19 FÄLLT LEIDER AUS !! --- nächste Straßburg-Fahrt - 26.03.2019 ab Rheinstetten - siehe Veranstaltungsübersicht


Unsere aktuelle Veranstaltungs- und Reiseübersicht 2019 finden Sie auf unserer ...Veranstaltungsübersicht
und hier im Google-Kalender

Google Kalender

aktuelle Veranstaltungen

Redaktion Brüssel | Euronews RSS

Timmermans in Budapest: "Stolze, in die Irre geführte Ungarn" (Sat, 16 Feb 2019)
Der Erste Vizepräsident der Europäischen Kommission, Frans Timmermans, hat auf einem Kongress der Sozialdemokraten in Budapest Werbung für die Europawahl Ende Mai gemacht. Der Niederländer geht als Spitzenkandidat ins Rennen.
>> Mehr lesen

Streit zwischen Paris und Rom auf dem Siedepunkt (Fri, 15 Feb 2019)
Reaktionen aus dem Europäischen Parlament: "italienische Provokationen", "französische Arroganz"
>> Mehr lesen

.... Informationen zu unseren letzten Fahrten und Veranstaltungen ...
 

mehr dazu finden Sie hier und auf den jeweiligen Seiten unter
"Kreisverband Karlsruhe - Berichte, ..."

20.01.2019 - Tag der Offenen Tür im Alten Zollhaus Lauterbourg

Der Eurodistrikt PAMINA, die INFOBEST PAMINA und die Touristikgemeinschaft

Vis-à-Vis haben gemeinsam am Sonntag, den 20. Januar 2019, zum 9. Tag der Offenen Tür im Alten Zollhaus in Lauterbourg eingeladen.

Seit Jahren ist die Europa-Union Karlsruhe gern gesehener Partner bei der Gestaltung des Programms dieser Veranstaltung,    ... lesen Sie mehr

17.12.2018 - MdB Andreas Jung - Frankreich, Macron und der neue Elysee-Vertrag

Kurz vor Jahresende konnte die Europa Union Karlsruhe noch mit einer Veranstaltung über die deutsch-französische Freundschaft in die Feiertage und den Jahreswechsel einleiten.     ... lesen Sie mehr

22.09.2018 - Wanderung auf dem EUROPA-Rundwanderweg

Dieser Tag war sicher der schönste Herbsttag - so viel Sonne gibt es nur in Dobel, worüber 27 Gäste sich freuten, auch wenn der Herbstwind manches Mal frisch wehte. Die Wanderung auf dem Europa-Rundwanderweg in der Gemeinde Dobel (nicht auf dem Dobel) hatte in diesem Jahr besonderen Charakter.       ... mehr dazu

18.09.2018 - Besuch beim Europäischen Gerichtshof für   Menschenrechte in Straßburg

Am 18.09.2018, einem der letzten schönen Sommertage diesen Jahres, ging es für die Europa-Union Karlsruhe ein weiteres Mal nach Straßburg. Ziel der Reise war diesmal der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte.

Wir starteten um 08:00 Uhr in Karlsruhe. Von dort aus fuhren wir mit dem Bus zuerst nach Kehl, um unseren Reiseführer Herrn Dr. Woltersdorff abzuholen.     ... mehr dazu

04.08.2018 - Elsass-Fahrt mit H. Dr. Woltersdorff

Hagenau und der Heilige Forst
Am Samstag den 04.08.2018 fand unsere jährliche Elsass-Fahrt unter dem Motto „Hagenau und Umgebung“ statt.
Mit einer großen Gruppe und heißem Wetter starteten wir um 8:00 Uhr an der Europahalle in Karlsruhe.
... hier erfahren Sie mehr

03.07.2018 - „Große Politik hautnah erlebt“ - Informationsfahrt                          zum Europaparlament

Frühmorgens stand am Parkplatz der Europahalle nicht nur der bequeme Reisebus der Firma Trischan zum Zusteigen bereit, sondern es hatte sich auch Herr Lucas Rudolf eingefunden, der als Reporter beim Südwestrundfunk Studio Karlsruhe für SWR Baden Aktuell arbeitet. Er war gekommen, um einen Beitrag über die Europa-Union Karlsruhe vorzubereiten, der mit dem Titel „70 Jahre Europaunion - Wie aktuell ist der europäische Gedanke heute?“ noch am selben Tag im Programm SWR4 in der Sendung „Aktuell um Zwölf “ ausgestrahlt wurde. Einige Reisegäste und Herr Golombeck lieferten ihm dazu den gewünschten O-Ton.         ....lesen Sie den ganzen Bericht

02.03.2018 -
Kreisversammlung


Trotz Grippewelle und unwirtlichem Wetter fanden zahlreiche Mitglieder den Weg zu uns ins IBZ und konnten sich aus erster Hand informieren.
 

 

Bericht über die KV 02.03.18.pdf
PDF-Dokument [251.7 KB]

Unter "Berichte" finden Sie mehr, u.a. zu

30.06.2018 - MONDO - ein Fest für alle

07. - 09.06.2018  -  Jubiläumsfahrt nach Saarlouis,                                                         genannt „Die stolze Französin“

17.05.2018 - Schwäbisch Gmünd und Weleda

03.05.2018 - Einladung von 2 Ubstädter Realschulklassen zur                      Freifahrt nach Strassburg zum Europ. Parlament

05.05.2018 - Europawoche auch in Karlsruhe

22.-26.04.2018 - Benelux-Fahrt

11.04.2018 - JEF-Jahresversammlung

10.04.2018 - Straßburg -Entdeckungstour künstlerisches Europa

08.02.2018 - Diskussionsabend mit Europakorrespondent                       Markus Grabitz

08.02.2018 - Deutsch-Französischer Tag in Karlsruhe

21.01.2018 - 8. Tag der Offenen Tür im Alten Zollhaus ...

09.11.2017 - Europäischer Abend

07.10.2017 - Wanderung auf dem EUROPARUNDWANDERWEG

26.09.2017 - Dr. Péter Imre Györkös, Botschafter Ungarns in                      Deutschland, zu Gast in der Reihe Europa-Lounge

Europa ist und bleibt ein Erfolgsmodell

 

Heinz Golombeck, Vorsitzender des Kreisverbandes Karlsruhe der  Europa-Union Deutschland, würdigt 60 Jahre Römische Verträge

 

Vor 60 Jahren, am 25. März 1957, unterzeichneten die Regierungen der sechs Gründerstaaten Frankreich, Deutschland, Italien, Belgien, die Niederlande und Luxemburg die Römischen Verträge. Aus diesem Grunde würdigte Heinz Golombeck, der Vorsitzende der  Europa-Union Deutschland (EUD), Kreisverband Karlsruhe Stadt und Land e. V., die Verträge, die oft auch als die "Geburtsurkunde" der Europäischen Union bezeichnet werden.

... hier finden Sie den gesamten Bericht

Europa verdient das Vertrauen seiner Bürger.

Man muss das Fremde nicht ablehnen, um das Eigene
zu lieben.

Für ein vereintes Europa engagieren sich mehr als
16.000 Mitglieder im Bundesverband der Europa-Union sowie in den Landes- und Kreisverbänden.
Die europäische Union ist weit mehr als nur eine Wirtschaftsgemeinschaft. Sie ist vor allem das größte und erfolgreichste Friedensprojekt der Geschichte unseres Landes und wir müssen jeden Tag daran arbeiten, dass das Haus Europa weitergebaut wird.

Dies ist für uns eine große Herausforderung und dieser Herausforderung werden wir uns stellen. Bundestags- und Europaabgeordnete und Bürger aus allen gesellschaftlichen Gruppen gestalten somit ein demokratisches und zukunftsorientiertes Europa. Bringen auch Sie Ihre Ideen ein und fördern unsere gemeinsame Arbeit. Beschlüsse und Grundlagen finden Sie auf der Homepage des Bundesverbandes der EUD unter www.europa-union.de .

 

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf -

Heinz Golombeck MdB a.D.

Kreisvorsitzender