Schloss Karlsruhe

 

           Lernen Sie mit uns Europa kennen -

           wir zeigen es Ihnen!



nächste Fahrt - 11. Juli zum Europ. Gerichtshof nach Strassburg - natürlich mit Stadtführung


TOP - AKTUELLES 

 

Wir wünschen allen Europäern sonnige Tage


auch in 2017 finden wieder interessante Veranstaltungen
und Fahrten statt

 

Unsere aktuelle Reiseübersicht für das Jahr 2017 finden Sie hier im Google-Kalender und auf unserer   ...Veranstaltungsseite!

Google Kalender

aktuelle Veranstaltungen

Euronews RSS

Europäer und Kanadier greifen tiefer in die Tasche für Verteidigung (Wed, 28 Jun 2017)
Donald Trumps laute Schelte wollen sie nicht auf sich sitzen lassen: Erhöhung der Verteidigungsetats um 4,3% beschlossen - The Brief from Brussels mit Efi Koutsokosta.
>> Mehr lesen

NATO: Bündnisfall auch bei Cyberattacke (Wed, 28 Jun 2017)
Die NATO gibt sich gewappnet gegenüber Cyberattacken
>> Mehr lesen

.... Informationen zu unseren letzten Fahrten und Veranstaltungen ...
 

mehr dazu finden Sie hier und auf den jeweiligen Seiten unter
"Kreisverband Karlsruhe - Berichte, ..."

Frankreich nach der Wahl - wohin steuert unser Nachbarland?

Robert Walter und Michael Theurer analysieren die Wahlergebnisse in Frankreich und deren Auswirkung auf Europa in der Hemingway-Lounge

 

Am 12. Juni 2017, dem Tag nach der ersten Runde der Wahl zur franzö-sischen Nationalversammlung, haben Robert Walter, langjähriger Leiter des Centre Culturel Karlsruhe, und Michael Theurer MdEP diesen Urnengang sowie die Wahl von Emmanuel Macron zum Präsidenten der Republik näher beleuchtet und eine erste Bewertung im Hinblick auf Europa vorgenommen.   ... lesen Sie hier mehr dazu

 

08.06.2017 - Fahrt zum Europazentrum Bad Kissingen

Sonne, Salz und die Seele Europas

 

Nach einer entspannten Anreise haben wir zunächst das Europa-zentrum der Europa-Union KV Bad Kissingen e.V. angesteuert, wo wir vom deren Vorsitzenden Dr. Michael Peter und dem Vorstandsmitglied Frau Franziska Waltenberger begrüßt wurden. Sehr lebhaft schilderte Herr Dr. Peter, Gymnasiallehrer im Ruhestand ....      ....ausführlichen Bericht lesen

Brian Hayes MdEP zu Gast in der Hemingway Lounge in Karlsruhe

 

Am 17. Mai 2017 wurde die Hemingway Lounge in Karlsruhe ein weiteres Mal zur „Europa-Lounge“; nach Estland war Irland nächster Gast in dieser Reihe. In Person war die grüne Insel, die seit dem 1. Januar 1973 Mitglied der Europäischen Union ist, durch Minister a.D. und Mitglied des Europäischen Parlaments Brian Hayes vertreten.    ... weiterlesen

 

Bilderreise am 11.Mai 2017

Warum denn in die Ferne schweifen – das zauberhafte Elsass liegt so nah !

 

Bernhard Wagner, Publizist, Journalist und Elsass-Kenner comme il faut begleitete uns von Lauterbourg nach Sessenheim, den Ort, an welchem Johann Wolfgang von Goethe mit seiner großen Liebe Friedericke eine glückliche Zeit verbrachte. Beeindruckend ist das Goethe-Museum, ebenso der Goethehügel, gelegen in herrlicher Naturlandschaft. Die Fahrt geht nun ...          ... mehr lesen

06.-07.05.2017 - Europa-Union Karlsruhe bei den Heimattagen

An den baden-württembergischen Heimattagen am 6. und 7. Mai nahm die Europa-Union Karlsruhe zusammen mit der JEF Karlsruhe, Europe direct, dem Eurodistrikt Pamina und der Infobest in Lauterbourg  mit einem gemeinsamen „europäischen“ Infostand  auf dem Platz vor dem Karlsruher Schloss teil. Unser Stand war sehr gut besucht. Besonders das „Europaglücksrad“ von Europe direct erwies sich als Publikumsmagnet.
Es konnten kleine Preise gewonnen werden und Hauptgewinn war die Teilnahme an einer  Fahrt nach Straßburg zum Europaparlament oder Europarat. Der Europaabgeordnete Daniel Caspary und der stellv. Landesvorsitzender der EUD BW Florian Ziegenbalg schauten am Stand vorbei. Unser Dank gilt den zahlreichen Helfern, insbesondere dem Team von Europe direct für die tolle Organisation. Wir konnten Europa gut präsentieren und freuen uns auf das nächste große Event in Karlsruhe, dem „Fest der Völkerverständigung“ im Juli.

Luxemburg 24.-28.04.2017

Eine rundum gelungene Reise führte uns ins Nachbarland Luxemburg. Schengen, Luxemburg mit europ. Gerichtshof, die Ardennen und noch viel mehr haben wir erlebt.
hier finden Sie den ausführlichen Reisebericht und weitere Bilder

Auftaktveranstaltung "Was ist Europa heute?"
mit den MdEP‘s Michael Theurer aus Baden-Württemberg und Kaja Kallas aus Estland

 „Was ist Europa heute? Was hält die verbleibenden 27 Länder der EU (noch) zusammen?“. Unter diesem Motto lud die ALDE-Fraktion ( Alliance of Liberals and Democrats for Europe) am Dienstagabend, 04.04.17, zur Auftaktveranstaltung ihrer neuen Veranstaltungsreihe in die gut besuchte Hemingway Lounge ein. Ziel dieser Veranstaltungsreihe ist es, prominente Vertreter aus den einzelnen EU-Ländern über "die Seele ihres Landes" zu befragen. Die Moderation übernahm Bürgermeister a.D. Ullrich Eidenmüller. Als Gesprächspartner waren der Europaabgeordnete Michael Theurer und die Europaabgeordnete Kaja Kallas aus Estland geladen.
... mehr lesen                ... und hier gibt's Bilder

 

Fahrt zum Europaparlament am 04.04.2017

Am 04.04.2017 war es wieder soweit, wir fuhren zum Europaparlament nach Straßburg, wo wir von Herrn Michael Theurer, MdEP, erwartet wurden. An diesem Tag hielt unser neuer Bundespräsident, Herr Frank-Walter Steinmeier, vor vollbesetztem Plenum seine eindrucksvolle Antrittsrede im Europäischen Parlament  – und wir hatten das große Glück, dass wir dieses Ereignis von der Besuchertribüne aus verfolgen konnten. ... mehr lesen

Europa-Union Karlsruhe beim Bürgerforum „Mitreden über Europa“

Am Freitagabend, 31.03.2017, haben Heinz Golombeck und Doris Bercher als Vertreter der Europa-Union Karlsruhe mit einem Infostand beim Bürgerforum „Mitreden über Europa“ gemeinsam mit Julian Schahl, dem neuen Vorsitzenden der Jungen Europäer (JEF) in Karlsruhe, teilgenommen. Die Veranstaltung im Bürgersaal des Rathauses wurde vom deutschen Informationsbüro des EP organisiert.      ...gesamten Text lesen     
     ... Bilder dazu

Europa ist und bleibt ein Erfolgsmodell

 

Heinz Golombeck, Vorsitzender des Kreisverbandes Karlsruhe der  Europa-Union Deutschland, würdigt 60 Jahre Römische Verträge

 

Vor 60 Jahren, am 25. März 1957, unterzeichneten die Regierungen der sechs Gründerstaaten Frankreich, Deutschland, Italien, Belgien, die Niederlande und Luxemburg die Römischen Verträge. Aus diesem Grunde würdigte Heinz Golombeck, der Vorsitzende der  Europa-Union Deutschland (EUD), Kreisverband Karlsruhe Stadt und Land e. V., die Verträge, die oft auch als die "Geburtsurkunde" der Europäischen Union bezeichnet werden.

... hier finden Sie den gesamten Bericht

Landesversammlungen der Europa-Union und der Jungen Europäer – JEF Baden-Württemberg am 18. und 19. März 2017

Kreisverband Karlsruhe unterstützt den Leitantrag des Landesvorstands für ein besseres Europa

Die „Europa-Union Deutschland (EUD), Landesverband Baden-Württemberg e. V.“ und die „Junge Europäer – JEF Baden-Württemberg e.V. (Junge Europäische Föderalisten)“ haben am 18. und 19. März 2017 in Nürtingen ihre Landes-versammlungen abgehalten, die unter dem Motto „Welches Europa wollen wir?“ standen. Der Kreisverband Karlsruhe war mit unserem Kreisvorsitzenden Herrn Golombeck sowie weiteren, am 21. Februar 2017 in der Kreisversammlung gewählten, Delegierten vertreten.  

... gesamten Bericht lesen                      ... Bilder ansehen

08.03.2017 Fahrt zum Landtag

Ziel unserer ersten Fahrt in diesem Jahr war der Landtag in Stuttgart. 

Nach Ankunft wurden wir gleich in den Plenarsaal geführt und konnten eine Stunde die interessanten, teils lautstarken  Debatten zu den Themen  „ Türkischer Wahlkampf trifft auf deutschen Rechtsstaat“ und  „Fahrverbote durch Feinstaub: Grün-schwarze Panikpolitik zum Schaden der Dieselfahrzeughalter und der baden-württembergischen Automobilindustrie“ verfolgen.   ... mehr finden Sie hier

21.02.2017 - Kreisversammlung mit Wahlen

Bericht über die KV 21.02.2017.pdf
PDF-Dokument [421.7 KB]

Eurodistrict Pamina – Pamina-Frauen/Senioren -

Trinationale Metropolregion Oberrhein – 22.01.2017

Am 22. Januar 1963 wurde der deutsch-französische Freundschaftsvertrag unterzeichnet.

Aus diesem Anlass findet seit 2003 jährlich der „Tag der offenen Tür“ im alten Zollhaus in Lauterbourg (Elsass) statt - mit stetig wachsendem Besucher-Interesse rechts und links des Rheins.

Die Europa-Union Kreisverband Karlsruhe (Vorsitzender Heinz Golombeck), war wieder mit einem Infostand vertreten, ebenso die Landesvereinigung Baden in Europa e.V. (Prof. Robert Mürb), Kooperationspartner der Europa-Union KV Karlsruhe, die PAMINA-Frauen und PAMINA-Senioren.

Europe Direct Karlsruhe (Informationszentrum für Bürgerinnen und Bürger) mit ihren kompetenten Mitarbeiterinnen präsentierte sich mit informativen Flyern und Broschüren. Der Infostand war ein Anziehungspunkt.

Besten Dank allen Besuchern und Aktiven, wir freuen uns auf  2018 und sind wieder dabei – Sie auch?

 

D .Bercher

Deutsch-Französischer Tag am 19.01.2017
im Regierungspräsidium Karlsruhe


In Kooperation mit Europe-Direct in Karlsruhe war auch der EU-Kreisverband Karlsruhe mit einem Info-Stand vertreten.
Nahezu 900 Besucher interessierten sich für die vielfältigen Angebote für Schule und Studium in Deutschland und Frankreich. Großartige Bilder-Vorträge über das Elsass begeisterten die Zuhörer, ebenso waren die Mitmach-Angebote für Jung und Alt gefragt.   Die Diplomverleihung der DELF-Sprachzertifikate wurden musikalisch umrahmt vom Duo Camille und Elise aus Nancy. 
Der Abschluss war abends eine Theateraufführung im Fichte-Gymnasium. Vorzüglich wurden die Gäste von den AZUBIS der Hotelfachschulen aus Illkirch/F und Baden-Baden bewirtet.
Eine sehr gelungene und gut organisierte Veranstaltung.
Allen Besuchern besten Dank für ihr Kommen.

24.11.2016 - Europäischer Abend

Dieses Jahr führte der Europäische Abend auf eine kulinarische und musikalische Reise durch 13 Mitglieds-staaten der EU. All diese Highlights konnten unsere Mitglieder
.... weiterlesen

Europa verdient das Vertrauen seiner Bürger.

Man muss das Fremde nicht ablehnen, um das Eigene
zu lieben.

Für ein vereintes Europa engagieren sich mehr als
16.000 Mitglieder im Bundesverband der Europa-Union sowie in den Landes- und Kreisverbänden.
Die europäische Union ist weit mehr als nur eine Wirtschaftsgemeinschaft. Sie ist vor allem das größte und erfolgreichste Friedensprojekt der Geschichte unseres Landes und wir müssen jeden Tag daran arbeiten, dass das Haus Europa weitergebaut wird.

Dies ist für uns eine große Herausforderung und dieser Herausforderung werden wir uns stellen. Bundestags- und Europaabgeordnete und Bürger aus allen gesellschaftlichen Gruppen gestalten somit ein demokratisches und zukunftsorientiertes Europa. Bringen auch Sie Ihre Ideen ein und fördern unsere gemeinsame Arbeit. Beschlüsse und Grundlagen finden Sie auf der Homepage des Bundesverbandes der EUD unter www.europa-union.de .

 

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf -

Heinz Golombeck MdB a.D.

Kreisvorsitzender