Und was tun europäische Institutionen für Kunst und Kultur ?

Hier klicken!

Die Aktion Kulturhauptstadt Europas -

eine Initiative der Europäischen Kommission

 

Jedes Jahr treten die zu Kulturhauptstädten Europas ernannten Städte den lebenden Beweis für den Reichtum und die Vielfalt der Kulturen in Europa an. Seit ihren Anfängen im Jahr 1985 hat sich die Initiative zu einer der prestigeträchtigsten und hochrangigsten kulturellen Veranstaltungen in Europa entwickelt.

Bislang wurden bereits mehr als 40 Städte zu Kulturhauptstädten Europas ernannt, von Stockholm bis Genua, von Athen bis Glasgow, und von Krakau bis Porto.

Den Titel als Kulturhauptstadt Europas erhält eine Stadt nicht allein für das, was sie ist, sondern hauptsächlich aufgrund ihrer Pläne für ein außergewöhnliches Jahr. Das vorgesehene Programm muss bestimmte Kriterien erfüllen.